Infektionsrisiko senken mit Luftfiltern

Coronaviren werden beim Atmen, Sprechen, Husten und Niesen hauptsächlich aerosolgebunden freigesetzt. Unsere Luftreiniger mit HEPA-Filtern reinigen und filtern hocheffizient die Luft und reduzieren dadurch stark die Konzentration an aerosolgebundenen Viren, Bakterien und Pollen in geschlossenen Räumen. Dadurch sinkt signifikant das Infektionsrisiko in diesen Räumen.

Zum Beispiel für Friseursalons, Schulen, Fitnessstudios, Konferenzsräume, Büros, Physiotherapie, Warteräume, etc. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der Luftreiniger und machen Ihnen ein unverbindliches Angebot!

Beispielhafte Geräte für alle Raumgrößen

DC AirCube 500DC AirCube 1200DC AirCube 2000AirOneXXL
AirCube500AirCube1200AirCube2000
Luftvolumen250/500 m³/h100 – 1.100 m³/h200 – 1.850 m³/h103 – 306 m³/h450 – 1180 m³/h
Geräuschpegel
(mit optionalem Schalldämpfer)
53/60 dB(A)45 – 60 dB(A)45 – 68 dB(A)34 – 43 dB(A)34 – 42 dB(A)
Abscheidegrad Mikrofilter
EN 1822-1, Klasse H13*, HEPA
≥ 99,95 %≥ 99,95 %≥ 99,95 %≥ 99,95 %≥ 99,95 %
Motorleistung210 W / 230 V385 W / 230 V595 W / 230 V37-54 W / 230 V190 – 470 W / 230 V
Abmessungen38x34x50 cm87x43x60 cm102x56x70 cm55×222 cm102×70,5×1950 cm
Gewicht13 Kg23 Kg30 Kg55 kg370 kg

Raumvolumen beachten

Damit eine effektive Reinigung der Luft möglich ist, sollte ein der Luftfilter stündlich das 6-fache des Luftvolumens im Raum filtern.

Rechenbeispiele:

  • Ein 20m² Büroraum mit einer Deckenhöhe von 2,7m hat ein Luftvolumen von 54m³. Der eingesetzte Luftfilter sollte also mindestens 324m³ Luft pro Stunde filtern können.
  • Ein 60m² Klassenzimmer mit einer Deckenhöhe von 2,6m hat ein Luftvolumen von 154m³. Der eingesetzte Luftfilter sollte also mindestens 936m³ Luft pro Stunde filtern können.

Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl Ihres HEPA-Luftfilters.

Umlüftung und Belüftung möglich

Option 2: Der DC AirCube kann mittels eines Schlauches zur sicheren Belüftung bzw. Unterdruckhaltung in Räumen eingesetzt werden

Option 2: Die gereinigte Luft wird im Umluftbetrieb dem Raum nach Filterung durch den DC AirCube kontinuierlich wieder zugeführt.

Gut zu wissen

Wenn das Gerät nicht permanent auf voller Last laufen soll (z.B. um Lärm zu vermeiden), sollte stattdessen ein entsprechend leistungsstärkerer Luftfilter in kürzeren Intervallen betrieben werden. Alternativ können mehrere Luftfilter im selben Raum eingesetzt werden.